KAP auf einen Blick

Aktueller Ausblick

Gesamtaussage des Vorstands und Prognose der Ertragslage 2019

Mit unserer Segmentstrategie sehen wir uns weiterhin gut gerüstet für die Herausforderungen, die vor uns liegen. Aufgrund der sehr guten Marktpositionierung unserer Segmente in attraktiven Nischenmärkten erwarten wir aus der vom IWF prognostizierten Verlangsamung der konjunkturellen Entwicklung unterproportionale Auswirkungen auf unsere operative Geschäftsentwicklung. Vor diesem Hintergrund prognostizieren wir für den KAP-Konzern einen Umsatz zwischen 400 und 430 Mio. EUR mit einem erwarteten EBITDA zwischen 45 und 53 Mio. EUR.

Detaillierte Informationen zur Prognose für das Geschäftsjahr 2018 enthält der ausführliche Prognosebericht des Konzernlageberichts.