KAP Surface Technologies

Brands

Galvanotechnische Oberflächen GmbH

http://www.gtoberflaechen.de

Das Traditionsunternehmen aus Sachsen wurde 2003 gegründet und von der seit 1977 erfolgreich in diesem Segment tätigen Baum Gruppe gemanagt. Eine Vielzahl führender Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dieser Gruppe sind heute bei der GtO beschäftigt. Jahrzehntelange Erfahrung in der Galvanotechnik, gepaart mit modernster Anlagentechnik, sind heute Garant für höchsten technisch-funktionalen Korrosionsschutz bei ansprechender Optik.

Ein tiefgreifendes Qualitäts- und Umweltmanagement, zertifiziert nach IATF 16949; EMAS/ISO 14001, ist die Grundlage für die Qualitäts- und Produktivitätsführerschaft in unserer Branche.

GtO ist über die Beschichtung von volumenstarken Präzisionsteilen mit Zink und Zinklegierungsoberflächen für namenhafte Kunden, wie Bosch, Brembo, Schaeffler und viele weitere führende Automobilzulieferer hinaus, auf partielle Beschichtungen mit diversen Topcoats, spezialisiert.

Die Korrosionsbeständigkeit, die tribologischen Eigenschaften und natürlich die Optik, werden hierdurch bedeutsam verbessert – und dies bei wesentlicher Ressourcenschonung durch neuste Technologien.


Heiche Group

https://heichegroup.com

Im Jahre 1965 wurde in Schwaigern die heutige Heiche Oberflächentechnik GmbH gegründet. Bereits nach kurzer Zeit wurde mit der chemischen Oberflächenbehandlung von Metallteilen, der entscheidende Grundstein gelegt. Heute werden auf modernsten Anlagen mit hohen Umweltstandards verschiedenste Oberflächenverfahren für Kunden aus der Automobil- , Maschinen- und Elektroindustrie ausgeführt.Die Heiche Oberflächentechnik GmbH wird immer bestrebt sein, die bestmögliche Qualität zu erreichen und den Wünschen ihrer Kundschaft zu entsprechen.

Die Grundlage unserer Forschung und Entwicklung sind die hervorragend ausgestatteten Labore, welche uns in die Lage versetzen, fast alle analytischen Fragestellungen Inhouse zu klären. Dadurch sind vor allem kundenspezifische Verfahrensanpassungen in einem überschaubaren Zeitrahmen möglich.

Indem 2018 die Heiche Oberflächentechnik zu 100 % in die KAP AG überging und somit in die KAP Surface Technologies integriert worden ist, ist auch das weitere organische Wachstum innerhalb einer starken Oberflächengruppe gesichert. Innerhalb Deutschlands bilden die Heiche Werke in Baden Württemberg, Bayern und Sachsen zusammen mit den Werken Metallveredlung Döbeln GmbH und Gt Oberflächen GmbH eine starke Union. Darüber hinaus sind wir in den USA, Ungarn und Polen mit der HEICHEGROUP bestens vertreten.


Metallveredlung Döbeln GmbH

http://www.mv-doebeln.de

Aufgrund Ihrer Firmengeschichte, die bis in das Gründungsjahr 1938 zurückführt, kann die Metallveredlung Döbeln auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Oberflächenveredlung zurückgreifen und verfügt über hervorragend ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ob Millionen von Kopfstützen in glänzenden Chrom oder auch Milliarden an Kleinstteilen, wie Schrauben, Muttern, Bolzen oder Scharnieren - am Ende eines jeden Geschäftsjahres
steht die MvD stets für hochglänzendes Finish, aber auch für langandauernden und nachhaltigen Schutz vor Korrosion,

Stolz ist man darauf, dass wesentliche Fabrikationslinien bereits komplett auf Chrom VI-freie und kobalt-freie Verfahrnstechniken umgestellt wurden und die Döbelner somit in der Galvanotechnik umwelttechnisch führend unterwegs sind.