Feierliche Einweihung und Inbetriebnahme der leistungsfähigsten Zink und Zink Nickel Gestell Anlage am KAP Surface Standort Heiche Polska

Knapp 10 Monate ist es nun her, dass die ersten Baumaßnahmen am Standort Heiche Polska,
welcher seit 2018 zur Firmengruppe der KAP Surface Technologies gehört, begonnen haben.

Noch Ende 2020 konnten alle Arbeiten erfolgreich abgeschlossen werden. Entstanden ist eine
hochmoderne, innovative und leistungsfähige Gestell-Beschichtungsanlage für die Oberflächenveredelung
von Stahl- und Guss mit Zink – und Zink-Nickel, welche seines Gleichen sucht.

Zur feierlichen Inbetriebnahme versammelte sich das komplette Team der Heiche Polska mit dem
verantwortlichen Projektteam der  KAP Surface Technologies sowie dem federführenden  Lieferanten der
Beschichtungsanlage MATU Invest Sp. Z o.o, um auf den offiziellen Serienstart anzustoßen. Gemeinsam
mit dem CEO der KAP ST Nicolai A. J. Baum durchschnitt man symbolisch das „rote Band“ und übergab
die Schlüssel und somit die vollumfassende Verantwortung an die hiesige Geschäftsführung Piotr Kusmierz
und Mariusz Skrzyniarz.

Die neue vollautomatische Beschichtungslinie mit einer automatischen Dosierung aller Chemikalien sowie
einer vollständigen Rückverfolgbarkeit der Prozesse und Verfahren zur Sicherung der Null – Fehlerstrategie
soll bereits im März 2021 in den 2-Schichtbetrieb übergehen und wird primär Bauteile für die Automobilindustrie
veredeln. „Wir gehen jetzt schon davon aus, dass unsere neue Anlage noch in diesem Jahr die Produktion auf
einen Dreischichtbetrieb hochfahren wird“ freut sich Nicolai A. J. Baum, CEO KAP Surface Technologies.
In seiner Ansprache an die Belegschaft  betont Baum, dass man gerade wegen jener gut ausgebildeten und
hoch motivierten Mannschaft trotz und während Corona an dieser Megainvestition in Höhe von über 10 Mio. Euro
festgehalten hat. 

Das Team der Heiche Polska wächst im Zuge dieser enormen Werkserweiterung deutlich und sucht diesbezüglich
weitere Leistungsträger. Bewerbungen senden Sie bitte an: piotr.kusmierz@pl.heichegroup.com

 

gemeinsame Einweihung der neuen Zink/Zink-Nickel Beschichtungsanlag

offizielle Schlüsselübergabe durch Nicolai A. J Baum an die hiesige Geschäftsführung Piotr Kusmierz und Mariusz Skrzyniarz

Piotr Kusmierz, CEO Heiche Polska und Mariusz Skrzyniarz, Werksleiter und Geschäftsführer Heiche Polska sind stolz auf die ersten serienreifen beschichteten Gussteile.

neue Zink/ Zink-Nickel Beschichtungsanlage bei Heiche Polska