KAP Surface Technologies zeichnet ersten Ausbildungsbetrieb für Oberflächenbeschichtung in Ungarn aus

Anlässlich weitreichender Erweiterungsinvestitionsprüfungen am Standort Sátoraljaújhely in Ungarn hat
Nicolai A. J. Baum, CEO der KAP Surface Technologies, den Geschäftsführer der Heiche Hungary Surface
Technology Kft., Ralf Lutz mit einer Urkunde zur erfolgreichen Etablierung des Lehrberufes in Ungarn gratuliert.
„Unsere Ausbildungsoffensive 2020, welche bereits 2017 initiiert worden ist, trägt damit bereits ihre ersten 
weitreichenden Früchte“ sagt Nicolai A. J. Baum und fügt hinzu, dass der Standort in Ungarn seine Produktivität
und Auslastung in den zurückliegenden Jahren hervorragend gesteigert hat und damit weiter stark ausgebaut
werden soll. Hierfür seien Facharbeiter von großer Bedeutung und es werde sichergestellt, dass alle
Auszubildenden, welche erfolgreich Ihren Lehrberuf beim Praxispartner HEICHE Ungarn und in der
gerademal 10 km entfernten Schule abschließen werden, auch übernommen werden.

Im Beisein des Abgeordneten Prof. Richard Hörcsik, Mitglied des Ungarischen Parlamentes, und dem Leiter der
Berufsschule Dr. Teglas überreichten darüber hinaus Ralf Lutz und Nicolai A. J. Baum der Berufsschule einen
Scheck über 5.000 €, um die Bedingungen der Auszubildenden weiter zu verbessern.

In den anschließenden Interviews bestätigte Prof. Hörcsik den Pressevertretern, dass die Politik auch  weiterhin
HEICHE Ungarn unterstützen wolle und man insbesondere hier am Standort Sátoraljaújhely ein 
Paradebeispiel sehe, wie mit werteorientierter Unternehmenspolitik und Weitblick eine nachhaltige 
Unternehmenspolitik Seitens der KAP Surface Technologies unterstütze und auch für die Zukunft sichert.

Das komplette Interview, in ungarischer Sprache, finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=MQG5QFRBSCg

 

           

 *Übergabe des Schecks in Höhe von 5.000 EUR an            *Übergabe der Urkunde an Heiche Ungarn durch
   Berufsschule von links: Prof. Richárd Hörcsik,                        Nicolai A. J. Baum, CEO KAP Surface Technologies
   Mitglied des Ungarischen Parlamentes;
   Ralf Lutz Geschäftsführer der Heiche Hungary
   Surface Technology Kft.; Dr. Zsolt Téglás, Rektor
   der Berufsschule „Vay Miklos“ und
   Nicolai A. J. Baum, CEO KAP Surface Technologies