KAP auf einen Blick

Finanzkennzahlen der KAP-Gruppe

Ausgewählte Kennzahlen

 

 

2017

2018

Veränderungen

Konzern

 

 

 

 

Umsatz inklusive aufgegebener Geschäftsbereiche

Mio. EUR

407,5

422,3

3,6 %

Normalisiertes EBITDA1

Mio. EUR

42,1

44,8

6,4 %

EBITDA-Marge2

%

10,3

10,6

2,9 %

Betriebsergebnis (EBIT)3

Mio. EUR

5,3

16,6

>100 %

Ergebnis vor Ertragsteuern (EBT)4

Mio. EUR

32,7

19,2

-41,3 %

Jahresergebnis4

Mio. EUR

31,0

14,8

-52,3 %

Ergebnis je Aktie4

EUR

4,68

2,05

-56,2 %

Investitionen5

Mio. EUR

24,5

22,1

-9,8 %

Abschreibungen5

Mio. EUR

25,7

26,5

3,1 %

Cashflow
aus laufender Geschäftstätigkeit

Mio. EUR

25,3

20,7

-18,2 %

Langfristige Vermögenswerte

Mio. EUR

188,0

222,2

18,2 %

Kurzfristige Vermögenswerte

Mio. EUR

161,0

153,8

-4,4 %

Eigenkapital

Mio. EUR

155,2

194,0

25,0 %

Eigenkapitalquote

%

44,5

51,6

16,0 %

Langfristige Schulden

Mio. EUR

70,8

91,1

28,7 %

Kurzfristige Schulden

Mio. EUR

123,1

90,9

-26,1 %

Mitarbeiter4

 

2.511

2.974

18,4 %

Anzahl der Aktien (31.12.)

 

6.624.446

7.760.353

17,2 %

Dividende je Aktie

EUR

2,00

2,00

0,0 %

 

1 EBITDA inklusive aufgegebene Geschäftsbereiche normalisiert um Abfindungen (i. Vj. zusätzlich um Impairment Standort Augsburg, Sondereinflüsse aus dem Abgang von Vermögenswerten, ungewöhnlich hohe Aufwendungen für Gewährleistungen und Restrukturierungen, Erträge aus der Auflösung von Rückstellungen sowie Rechts- und Beratungskosten insbesondere M&A-Aktivitäten).
2 Normalisiertes EBITDA / Umsatz.
3 Bereinigt um Entkonsolidierungserfolge inklusive aufgegebener Geschäftsbereiche.
4 Inklusive aufgegebene Geschäftsbereiche.
5 Immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen.